Ein moderner Weg zu "passivem" Einkommen

Über mich

Hier bekommst du nun erstmal einen kleinen Überblick, wer ich bin und was dich auf dieser Website erwartet. Du kannst hier außerdem mit mir und anderen Masternodern in Kontakt treten. Weiter unten findest du dann verschiedene Windows-Masternode Tutorials und viele nützliche Tipps und Tricks, rund um das Thema Masternodes und Kryptowährungen.

Telegram-Gruppe beitreten

In der Easy-Windows-Masternoding Telegram-Gruppe kannst du dich mit anderen Windows-Masternodern austauschen. Ihr könnt euch gegenseitig bei Problemen unterstützen und über verschiedene Sachverhalte zum Thema Masternodes diskutieren. Auch ich werde regelmäßig in der Gruppe vorbeischauen. Natürlich kannst du mich über die Telegram-Gruppe auch persönlich kontaktieren.

Masternode-Checkliste

Mit meiner Masternode-Checkliste gebe ich dir wichtige Auswahlkriterien an die Hand, die du beachten solltest, wenn du in ein vernünftiges Masternode-Projekt investieren willst. Ich wähle alle meine Masternodes anhand dieser Checkliste aus, da ich so eine schnelle Entscheidung treffen kann, ob ein Investment für mich in Frage kommt. Zum Download der Checkliste klicke einfach auf den Button.

Allgemeines MN-Tutorial

Allgemeines Masternode-Tutorial

Windows-VPS-Hot-Wallet

Das Prinzip des Masternode-Einrichtungsprozesses ist bei allen Coins ziemlich ähnlich, so dass du das Beispiel-Masternode-Setup unten auch auf die meisten anderen Coins übertragen kannst. Die Vorbereitung, die Einrichtung des Windows-VPS sind ja sowieso immer gleich und auch das Wallet-Backup ist fast bei jedem Coin dasselbe. Normalerweise sollte es dir, mit den unteren vier Schritten, möglich sein jede Masternode so einzurichten, dass alles gut funktioniert und sicher ist.

1. Masternode-Windows-VPS einrichten

Die Einrichtung eines Windows-VPS(Virtual Private Server) ist eigentlich kein Hexenwerk. Anfangs hatte ich jedoch auch Berührungsängste und wollte keinen Fehler machen. Immerhin geht es ja bei Masternodes auch immer um die eigene Kohle. Daher werde ich dich in diesem Tutorial an die Hand nehmen und dir Schritt für Schritt den Einrichtungsprozess, anhand des von mir verwendeten VPS-Anbieters, erklären. Ich verrate dir den mit Abstand günstigsten Anbieter und wir überlegen uns, welcher Tarif für dich am besten geeignet ist.

2. Masternode-Vorbereitung

Bevor du mit dem Einrichten der Masternode beginnen kannst, solltest du einige Vorbereitungen treffen. Es handelt sich dabei um verschiedene Kniffe und Einstellungen, die dir dein Leben beim Einrichten und betreiben einer Masternode enorm erleichtern werden. Manche davon sind extrem wichtig, um ein stabiles Laufen deiner Masternodes zu gewährleisten. Ich würde dir empfehlen, diese Einstellungen gewissenhaft durchzuführen. Für mehr Infos, klicke auf den Button und du gelangst direkt zu meinem Vorbereitungs Tutorial.

3. Masternode-Setup

In diesem Tutorial erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie man ganz einfach eine VIVO-Masternode einrichten kann! Ich habe diese Masternode ausgewählt, da sie ein gutes Beispiel dafür ist, wie man eine Masternode einrichten und betreiben kann. Die VIVO-Masternode hat einige Fallstricke und das Setup auf einem Windows-VPS ist etwas tricky. Außerdem benötigt sie einen Sentinel. Daran kann ich dir sehr gut einige Probleme aufzeigen und du wirst nach diesem Tutorial in der Lage sein, auch Masternodes anderer Coins, auf einem Windows-VPS aufzusetzen.

4. Masternode-Wallet-Backup

Hier führe ich dich, am Beispiel der VIVO-Masternode, durch den Wallet-Backup-Prozess. Du solltest unbedingt ein Backup deines Masternode-Wallets durchführen und diese Backup-Datei am besten auf einem USB-Stick speichern. Es ist immer möglich, dass du versehentlich Dateien löscht oder auch mal ein VPS Anbieter seine Tore schließt. Dann wären deine Coins verloren. Hast du allerdings ein Backup erstellt, kannst du dir jederzeit ein neues Wallet downloaden und deine Coins wiederherstellen. Wenn du wissen willst, wie man genau ein Backup erstellt, klicke auf den Button.

Verschiedene MN-Setups

Verschiedene Masternode-Setups

Hier gibt’s viele von mir getestete Masternodes, die auch auf einem Windows-VPS funktionieren. Du bekommst eine ganz genaue Schritt für Schritt Anleitung für jeden Coin. Mit dieser sollte es ein Kinderspiel sein, die jeweilige Masternode einzurichten. Außerdem gebe ich dir einen kurzen Überblick, über die Spezifikationen der verschiedenen Masternodes. Hier kann ich natürlich niemals alle Masternodes aufführen, allerdings werde ich immer wieder neu Masternodes testen und die Tutorials hier hinzufügen. Man kann eine Masternode auf einem Windows VPS mit nur einem, oder auch mit zwei Wallets betreiben.

Ein-Wallet-Setup Masternodes

Ich versuche grundsätzlich immer ein Ein-Wallet-Setup zu verwenden. Bei diesem wird ein Wallet auf dem Windows VPS installiert und die Masternode mit all ihren Coins läuft darauf. In seltenen Fällen ist es aber nicht möglich die Masternode nur mit einem Wallet zu betreiben, dann muss man ein Zwei-Wallet-Setup verwenden. Hier stelle ich dir Masternodes, mit einem Ein-Wallet-Setup, vor. Die meisten dürften jedoch auch mit der Zwei-Wallet-Variante funktionieren. Es liegt daher an dir, für welche Variante du dich entscheidest. Jede hat ihre Vor- und Nachteile.

Vorteile:

  • Bei vielen verschiedenen Masternodes ist deren Überprüfung sehr einfach, da man sich nur in seinen VPS einloggen muss. Die Wallets sind dann geöffnet und so angeordnet, wie man sie beim letzten VPS Besuch verlassen hat. Ein nicht zu unterschätzender Zeitspar-Vorteil, der bei Linux(Nur Zwei-Wallet-Setup möglich) oder einem Windows Zwei-Wallet-Setup nicht möglich ist.
  • Man muss bei einem Wallet-Update nur ein Wallet aktualisieren. Das ist im Vergleich zu einem Zwei-Wallet-Setup zeitsparender.
  • Das Ein-Wallet-Setup ist vor allem dann sinnvoll, wenn man mehrere verschiedene Masternodes betreiben will. Bei einer einzigen Masternode, eines Coins, ist es einfach umständlicher, wenn man ein Zwei-Wallet-Setup verwendet. Man muss zwei Wallets updaten und das Wallet muss auf dem Desktop auch immer wieder neu gestartet werden(läuft nicht 24/7, wie das Ein-Wallet-Setup auf dem VPS). Das kostet bei mehreren MNs, sehr viel Zeit.

Nachteile:

  • Unsicherer, da Coins auf dem VPS-Wallet liegen. Sollte dem VPS-Anbieter einfallen, seinen Service Einzustellen oder ein Mitarbeiter kommt plötzlich auf die Idee, dass er deine Coins gut gebrauchen könnte, dann ist das Risiko auf einem VPS erhöht(Allerdings sollte man ja normal ein Backup gemacht haben und das Wallet auch nicht geöffnet lassen, so dass jemand, der Zugang zu deinem VPS hat die Coins nicht einfach aus deinem Wallet weg transferieren kann).
  • Der VPS reagiert immer etwas träger als der Desktop-PC und daher ist das Arbeitstempo immer etwas eingeschränkt.
  • Betreibt man mehrere MNs eines Coins, liegen die Coins auf mehreren Wallets verteilt.

Collateral: 3.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 4 Tage

Staking-Rewards: Ja

Börsen: Crex24*/Graviex*/STEX*

Collateral: 20.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 1 Tag

Staking-Rewards: Ja

Börsen: Crex24*

Collateral: 12.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 2 Tage

Staking-Rewards: Ja

Börsen: Crex24*

Collateral: 1.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 4-7 Tage

Staking-Rewards: Ja

Börsen: STEX*

Collateral: 1.000

Sentinel: Ja

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 6 Tage

Staking-Rewards: Nein

Börsen: STEX*

Collateral: 1.000.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 1 Tag

Staking-Rewards: Nein

Börsen: Crex24*

Collateral: 5.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Mittel

1. MN-Rewards: ca. 4 Tage

Staking-Rewards: Nein

Börsen: Graviex*/STEX*

Collateral: 10.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 14 Stunden

Staking-Rewards:

Börsen: STEX*/Crex24*

Collateral: 1.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 2,5 Tage

Staking-Rewards: Ja

Börsen: Midex/FUBT

Collateral: 70.000 | 80.000 | 90.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Niedrig

1. MN-Rewards: ca. 1 Stunde

Staking-Rewards: Ja

Börsen: Crex24*

Collateral: 100.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 2 Tage

Staking-Rewards: Ja

Börsen: STEX*

Collateral: 12.500

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 1,5 Tage

Staking-Rewards: Ja

Börsen: Graviex*

Collateral: 1.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 5 Tage

Staking-Rewards: Nein

Börsen: STEX*

Collateral: 1.000

Sentinel: Ja

Stabilität: Mittel

1. MN-Rewards: ca. 1,5 Tage

Staking-Rewards: Nein

Börsen: 

Collateral: 1K | 3K | 10K | 30K | 100K|

Sentinel: Nein

Stabilität: Mittel

1. MN-Rewards: bis zu 20 Tage

Staking-Rewards: Ja

Börsen: Graviex*/Crex24*

Collateral: 3.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 2,5 Tage

Staking-Rewards: Ja

Börsen: Graviex*/Crex24*

Zwei-Wallet-Setup Masternodes

Das Zwei-Wallet-Setup ist immer, die Variante, die ich wähle, wenn die Ein-Wallet-Variante nicht möglich ist. Daher ist bei allen unten aufgeführten Masternode-Tutorials auch nur die Zwei-Wallet-Variante möglich. Bei dieser Variante wird eine Wallet mit dem Collateral(Coins, die zum Betreiben der Masternode benötigt werden) auf deinem Desktop-PC installiert. Das zweite Wallet, welches 24/7 laufen muss, wird auf deinem Windows-VPS installiert. Auch diese Variante hat ihre Vor- und Nachteile.

Vorteile:

  • Sicherer, da Coins auf dem Desktop-PC-Wallet liegen und nicht auf dem VPS. Du musst hier keinem Dritten vertrauen, wie deinem VPS-Anbieter, da du alle Coins auf deinem Heim-PC lagerst.
  • Auch wenn man mehrere MNs eines Coins betreibt, liegen alle Coins auf einem Wallet.
  • Das Zwei-Wallet-Setup ist vor allem dann sinnvoll, wenn man mehrere Masternodes(3+) desselben Coins betreiben will. Man hat dann alle Coins auf seinem Desktop Wallet und kann alle MNs auf dem Desktop-Wallet überwachen und kontrollieren.

Nachteile:

  • Zum Überprüfen der Masternodes und der Rewards, muss man das Desktop-Wallet am Heim-PC immer neu starten, da dieses ja immer beim ausschalten des Computers ebenfalls geschlossen wird. Das benötigt viel Zeit und Rechenleistung. Will man mehrere MNs checken, kann es schon mal 5-10 Minuten dauern, bis man alle Wallets geöffnet hat. Dabei kann dann durchaus auch dein Rechner komplett ausgelastet sein und du kannst nebenbei nichts anderes auf ihm machen.
  • Bei einem Update des Wallets muss man immer beide Wallets updaten, was natürlich immer etwas mehr Zeit kostet, wie bei einem Ein-Wallet-Setup.

Collateral: 3.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 1 Tag

Staking-Rewards: Nein

Börsen: Crex24*

Collateral: 1.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 1 Tag

Staking-Rewards: Ja

Börsen: Crex24*/Graviex*

Block-Logic(BLTG)

Collateral: 12.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 1 Tag

Staking-Rewards: Nein

Börsen: STEX*

Collateral: 5.000 | 20.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 7 Tage

Staking-Rewards: Nein

Börsen: Graviex*

Collateral: 9.999

Sentinel: Nein

Stabilität: Mittel

1. MN-Rewards: ca. 2 Tage

Staking-Rewards: Nein

Börsen: Crex24*/Graviex*

Collateral: 1.000

Sentinel: Nein

Stabilität: Hoch

1. MN-Rewards: ca. 2,5 Tage

Staking-Rewards: Nein

Börsen:

Nützliches

Die wichtigsten Masternode-Exchanges

Die wichtigsten MN-Exchanges

Hier zeige ich dir die wichtigsten Exchanges(Börsen), auf welchen die meisten Masternode-Coins gelistet sind. Ich werde dir meine Meinung zu den jeweiligen Exchanges verraten, sie vergleichen und meinen Favoriten vorstellen.

Crypto-Trades tracken

Du willst sicherlich auch wissen, wie sich dein Kryptoportfolio entwickelt und auch für die richtige Besteuerung, ist eine gewissenhafte Buchführung deiner Trades sehr wichtig. Daher stelle ich dir hier meine Lieblings-Trackingtool vor.

FIAT in Crypto tauschen

Wir alle wollen eine schnelle und vertrauenswürdige Plattform, auf der wir unser FIAT Geld günstigst in Crypto tauschen können. Hier zeige ich dir meine favorisierte Plattform und erzähle dir auch warum ich so überzeugt von dieser bin. Für mehr Informationen, klicke auf den Button.

Wallet deinstallieren

Es wird immer mal wieder vorkommen, dass du eine Masternode nicht mehr betreiben, oder einfach nur eine neue Version des Wallets installieren willst. Dann wirst du in den meisten Fällen deine alten Wallet Dateien deinstallieren müssen. Hier zeige ich dir wie das funktioniert.

Wallet updaten

Es kommt immer wieder vor, dass eine neue Version eines Wallets von den Entwicklern herausgebracht wird. Vor allem, wenn neue Features oder ein Pflichtupdate anstehen, um die Masternode weiterhin betreiben zu können, wirst du natürlich updaten wollen. Hier zeige ich dir, wie.

Mehrere Remotedesktopverbindungen

Wenn du mehrere VPS betreiben willst, ist es bequem, wenn man an seinem Desktop mehrere Remote-desktopverbindungen eingerichtet hat. So kannst du schnell und ohne jedes mal deine Zugangsdaten eingeben zu müssen, auf deine verschiedenen VPS zugreifen.

Masternode auflösen

Es kann sein, dass eine Masternode nicht mehr profitabel ist, nicht mehr funktioniert oder eine Collateralerhöhung ansteht und du die Masternode neu aufsetzen musst. Wenn dem so ist, musst du diese natürlich auflösen. Wenn du wissen willst, klicke auf den Button.

Masternode Überwachung

Du sollst ja nicht jeden Tag deine Masternodes checken müssen, da du gerne passives Einkommen generierst und daher so wenig Aufwand wie möglich haben willst. Aus diesem Grund brauchst du eine Art Alarm, der dir mitteilt, wenn eine deiner Masternodes nicht mehr funktioniert. 

Wallet Installationsdateien finden

Wenn du eine Masternode betreiben willst, wirst du des öfteren in den Ordner, in dem das Wallet installiert wurde, schauen müssen. Häufig brauchst du die wallet.dat, die conf-Datei oder die masternode.conf-Datei. Hier werde ich dir zeigen wo du diese Dateien finden kannst.

Sentinel bearbeiten

Manche Masternodes benötigen einen Sentinel. Dieser ist eine Art Überwacher deiner Masternode. Du kannst dir meine Sentinels hier auch downloaden, wenn du sie nicht selbst bearbeiten willst oder dein benötigter Sentinel nicht dabei ist.

Wallet synchronisiert nicht

Es kommt immer wieder einmal vor, dass ein Wallet nicht synchronisiert. Sei es nun gleich nach der Neuinstallation, oder auch nach längerem betreiben einer Masternode. Hier zeige ich dir ein paar Möglichkeiten, die dir dabei helfen können das Problem zu lösen.

Post Views: 7.789

Meine Masternode-Checkliste

Meine Checkliste wird  deine Masternode-Auswahl zum Kinderspiel machen!

Fülle das Formular aus und fordere meine Checkliste durch Klick auf den Button an. Ich sende dir anschließend meine Masternode-Checkliste per E-Mail zu.